Angst

Erschienen: Januar 2008

Bibliographische Angaben

  • Köln: Fredebold und Fischer, 2008, Seiten: 604, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

In der beschaulichen und gottesfürchtigen Gemeinde St. Gertraud im Ultental sorgt in den 70iger Jahren die Ermordung der Pfarrhaushälterin Luise Platzgrummer über die Grenzen Südtirols hinaus für Schlagzeilen. 20 Jahre später wird die schwer kranke Ehefrau des dort ansässigen Bauern Jacob Gumper in ihrem Bett ermordet und ihre 4-jährige Tochter Helene kommt wenige Wochen nach dem Tod ihrer Mutter bei einem Überfall nur knapp mit dem Leben davon. Ein oder gar mehrere ungefasste Mörder scheinen in St. Gertraud umzugehen, der ideale Rückzugsort für eine satanistische Sekte, der in Köln vorgeworfen wird, zwei Jugendliche entführt und für ihre Zwecke missbraucht zu haben. Ein schwieriger Fall für Hauptkommissarin Maja Klapproth, die der Sekte nach St. Gertraud folgt und dort in einen wahren Hexenkessel gerät.

Angst

Angst

Deine Meinung zu »Angst«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.