Anlass zur Unruhe

  • Schönbrunn
  • Erschienen: Januar 1948
  • London: Hodder & Stoughton, 1938, Titel: 'Cause for Alarm', Seiten: 320, Originalsprache
  • Wien: Schönbrunn, 1948, Titel: 'Grund zur Besorgnis', Seiten: 283, Übersetzt: Heinrich Diez
  • Berlin: Verlag der Nation, 1956, Titel: 'Alarm in Mailand', Seiten: 253, Übersetzt: Heinrich Diez, Bemerkung: Lizenzausgabe für die DDR und andere sozialistische Länder
  • Zürich: Diogenes, 1979, Seiten: 331, Übersetzt: Franz Cavigelli
  • Zürich: Diogenes, 1999, Seiten: 397, Übersetzt: Dirk van Gunsteren
  • Hamburg: Zeitverlag Bucerius, 2012, Seiten: 304, Übersetzt: Dirk van Gunsteren
Wertung wird geladen

Mailand 1937/38. Der arbeitslose Ingenieur Marlow übernimmt die Zweigstelle einer englischen Maschinenfabrik in Mailand. Der Haken daran: Der vorherige Leiter wurde ermordet, denn die Maschinen sind wichtig für die Rüstung.

Anlass zur Unruhe

Eric Ambler, Schönbrunn

Anlass zur Unruhe

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Anlass zur Unruhe«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren