Killing for Love

  • Droemer Knaur
  • Erschienen: Januar 2011
  • New York: Kensington, 2010, Titel: 'Dead by Midnight', Originalsprache
  • München: Droemer Knaur, 2011, Seiten: 644, Übersetzt: Sabine Schilasky
Killing for Love
Killing for Love
Wertung wird geladen

In Dunmore geschehen zwei brutale Morde. Lorie Hammonds fürchtet, die Nächste auf der Todesliste des Killers zu sein. Denn die Opfer waren Darsteller in einem Film, in dem auch sie mitgespielt hat. Ihre Jugendliebe Mike, der Sheriff des Ortes, hat eine heiße Spur. Doch dann werden plötzlich seine kleine Tochter und Lorie gekidnappt.

Killing for Love

Beverly Barton, Droemer Knaur

Killing for Love

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Killing for Love«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren