Black Jail

Erschienen: Januar 2011

Bibliographische Angaben

  • Edinburgh: Polygon, 2009, Titel: 'Slammer', Seiten: 263, Originalsprache
  • Berlin: Rotbuch, 2011, Seiten: 288, Übersetzt: Gerold Hens

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:88
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":1,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Der junge Gefängnisaufseher Nick kommt mit dem Stress in seinem Job nicht klar. Seine Kollegen schikanieren ihn, wo sie nur können, von den Häftlingen ganz zu schweigen. Als es ein paar Gefangenen gelingt, draußen ihre Kumpel zu mobilisieren, und die seine Familie bedrohen, ist Nick gezwungen, ihnen einen kleinen "Gefallen" zu tun: Um Frau und Tochter zu schützen, schmuggelt er für Gangsterboss Caesar Drogen in den Knast. Doch ein Gefallen führt zum nächsten, und Nick wird klar: Schwere Jungs verstehen nur die Sprache der Gewalt.

Der junge Gefängnisaufseher Nick kommt mit dem Stress in seinem Job nicht klar. Seine Kollegen schikanieren ihn, wo sie nur können, von den Häftlingen ganz zu schweigen. Als es ein paar Gefangenen gelingt, draußen ihre Kumpel zu mobilisieren, und die seine Familie bedrohen, ist Nick gezwungen, ihnen einen kleinen "Gefallen" zu tun: Um Frau und Tochter zu schützen, schmuggelt er für Gangsterboss Caesar Drogen in den Knast. Doch ein Gefallen führt zum nächsten, und Nick wird klar: Schwere Jungs verstehen nur die Sprache der Gewalt

Black Jail

Black Jail

Deine Meinung zu »Black Jail«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.