Reporter ohne Auftrag

  • Blessing
  • Erschienen: Januar 1997
  • München: Blessing, 1997, Seiten: 408, Übersetzt: Sonja Schuhmacher
  • München: Goldmann, 1999, Seiten: 476, Übersetzt: Sonja Schuhmacher
Wertung wird geladen

Truells Berichterstattung deckt illegale Machenschaften französischer Regierungsmitglieder auf, die mit allen Mitteln versuchen, die USA bei einem Milliardengeschäft mit China auszubooten. Auf eigene Faust recherchiert Truell weiter, ohne sich allzusehr um die Herkunft des Materials zu scheren. Sein Ehrgeiz treibt ihn so weit, daß er sogar mit der CIA gmeinsame Sache macht. Dabei merkt er nicht, daß er nur eine Schachfigur im Spiel der Mächtigen ist. In Peking gerät die Geschichte außer Kontrolle. Truell flieht über Boston und Montreal nach New York, wo es zu einer überraschenden Wende des Geschehens kommt.

Reporter ohne Auftrag

, Blessing

Reporter ohne Auftrag

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Reporter ohne Auftrag«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren