Assassin

  • Blanvalet
  • Erschienen: Januar 2009
  • New York: Avon, 2008, Titel: 'No one lives forever', Seiten: 378, Originalsprache
  • München: Blanvalet, 2009, Seiten: 444, Übersetzt: Uta Hege
Assassin
Assassin
Wertung wird geladen

Christian Delacorte will neu beginnen, um endlich die tiefen Narben in seiner Seele zu vergessen. Dabei steht ihm seine Freundin, die Chicagoer Detektivin Raven Mackenzie zur Seite. Doch zuerst muss er alte Schulden begleichen. Die schöne, mysteriöse Mörderin Jasmine Lee verlangt von ihm, mit ihr seinen Vater, einen in Brasilien entführten Unterweltboss, zu befreien. Doch ist sein krimineller Vater es überhaupt wert, gerettet zu werden? Christian riskiert seine Zukunft, um seine Vergangenheit zu entdecken – und Raven spürt, wie Christian ihr entgleitet.

Assassin

Jordan Dane, Blanvalet

Assassin

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Assassin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren