Falsche Spuren

  • Lübbe
  • Erschienen: Januar 1995
  • London: HarperCollins, 1994, Titel: 'Twelve red herrings', Seiten: 323, Originalsprache
  • Bergisch-Gladbach : Lübbe, 1995, Seiten: 349, Übersetzt: Lore Strassl
Wertung wird geladen

Zwölf Geschichten sind in diesem Band enthalten: Allen Stories ist eins gemeinsam: Die handelnden Personen stehen unter enormem persönlichen Druck. Ein nahezu unlösbares Problem oder eine lebensbedrohliche Situation macht ihnen schwer zu schaffen. Die Handlung ist stets voller Verwicklungen und ungeahnter Wendungen, und jede Geschichte enthält einen versteckten Hinweis zur Entschlüsselung, der nur darauf wartet, vom Leser entdeckt zu werden.

Falsche Spuren

, Lübbe

Falsche Spuren

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Falsche Spuren«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren