Nacht in Las Vegas

Erschienen: Januar 2006

Bibliographische Angaben

  • New York: Scribner, 2003, Titel: 'Popped', Seiten: 272, Originalsprache
  • Augsburg: Weltbild, 2006, Seiten: 335, Übersetzt: Marie Henriksen
  • Berlin: Ullstein, 2008, Seiten: 334, Übersetzt: Marie Henriksen

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
1 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:43
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":1,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Privatdetektivin Regan Reilly fliegt nach Las Vegas, um ihrem alten Schulfreund Danny Madley zu helfen. Danny dreht gerade die Show »Zurück auf Wolke sieben«, bei der Paare durch Ballonfahrten ihre Ehe kitten sollen. Doch irgendjemand sabotiert die Dreharbeiten. Nur wer? Dannys Konkurrentin, die Produzentin Bubbles Ferndale? Oder seine Exfreundin, die Showtänzerin Honey? In einem schäbigen Hotel abseits der glamourösen Kasinos knöpft Regan sich die Verdächtigen vor – und das sind nicht wenige …

Nacht in Las Vegas

Nacht in Las Vegas

Deine Meinung zu »Nacht in Las Vegas«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.