Tödliche Diamanten

Erschienen: Januar 2002

Bibliographische Angaben

  • New York: Scribner, 2001, Titel: 'Fleeced', Seiten: 265, Originalsprache
  • München: Ullstein, 2002, Seiten: 286, Übersetzt: Hedda Pänke

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
1 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:63
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":1,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Just als sich Regan Reilly, die Detektivin aus L.A., zu einem Besuch in Manhattan aufhält, wird sie von einem Bekannten um Hilfe gebeten. Thomas Pilsner, Präsident des alteingesessenen Settlers’ Club am Gramercy Park, steht vor einem Rätsel: Zwei der ältesten und reichsten Mitglieder des Clubs sind von Unbekannten ermordet worden, kurz bevor sie dem Club zu dessen hundertstem Geburtstag vier Diamanten im Wert von über vier Millionen Dollar schenken konnten. Dieser Geldsegen hätte den etwas heruntergekommenen Club vor seinem sicheren Untergang bewahrt – doch wo sind die Diamanten abgeblieben? Pilsner ist überzeugt, dass die beiden Morde mit dem Verschwinden der Diamanten in Zusammenhang stehen: Doch wer konnte daran interessiert sein, den Club um diesen Geldsegen zu bringen? Regan Reilly macht sich an des Rätsels Lösung.

Tödliche Diamanten

Tödliche Diamanten

Deine Meinung zu »Tödliche Diamanten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
20.03.2011 12:35:21
Reno

Das Buch ist gut zu lesen, ist aber nicht übermäßig spannend. Schön ist, wie bei fast allen Büchern von Carol Higgins Clark, dass die Geschichte in kurze Kapitel eingeteilt ist und man somit noch schnell ein Kapitel zuende lesen kann. Darum ist das Buch auch gut in einem Zeitraum zu lesen, in dem man eigentlich nicht so viel Zeit zum Lesen hat.