Der Fingerabdruck

Erschienen: Januar 1965

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1964, Titel: 'The Fingerprint', Seiten: 256, Originalsprache
  • Köln; Berlin: Kiepenheuer & Witsch, 1965, Seiten: 234, Übersetzt: Hansjürgen Wille & Barbara Klau
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1971, Seiten: 157, Übersetzt: Hansjürgen Wille & Barbara Klau
Wertung wird geladen

Sara weiß die Antwort. Sie könnte der Polizei sagen, wer für den Raubmord an William Larkin verantwortlich ist - Wer die alte Mrs. Gorton aus dem Festsaal ins Verderben gelockt hat - Und daß unterm Schnee am Folly Hill zwei Leichen liegen.

Der Fingerabdruck

Der Fingerabdruck

Deine Meinung zu »Der Fingerabdruck«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren