Ein Elefant im Mückenland

  • Lübbe
  • Erschienen: Januar 2006
  • Helsinki: WSYO, 2005, Titel: 'Suomalainen kärsäkirja ', Seiten: 245, Originalsprache
  • Bergisch-Gladbach: Lübbe, 2006, Seiten: 253, Übersetzt: Regine Pirschel
  • Bergisch-Gladbach: BLT, 2008, Seiten: 253, Übersetzt: Regine Pirschel
Ein Elefant im Mückenland
Ein Elefant im Mückenland
Wertung wird geladen

Was tun, wenn eine liebreizende Elefantendame namens Emilia in Finnland das Licht der Welt erblickt und kein Zuhause hat? Im Zirkus kann sie nicht bleiben, wilde Tiere dürfen nicht mehr zum Gelderwerb gehalten werden. Glücklicherweise nimmt sich Lucia Lucanda des jungen Dickhäuters an, und beide begeben sich auf eine ereignisreiche Odyssee. Elefantendame Emilia muss dabei mit allerhand Widrigkeiten kämpfen: dem finnischem Lebensstil, der EU-Gesetzgebung und militanten Tierschützer.

Ein Elefant im Mückenland

, Lübbe

Ein Elefant im Mückenland

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Ein Elefant im Mückenland«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren