Maltas Geheimnis

Erschienen: Januar 2009

Bibliographische Angaben

  • Berlin: AAVAA, 2009, Seiten: 213, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die Musikstudentin Alisha verbringt mit Freunden die Ferien auf Malta. Als ihr Freund Axel und dessen Freund Jens bei einer ihrer Extremklettertouren an den Dingli-Klippen den Eingang zu einer bisher unbekannten Höhle entdecken und von ihrer nächsten Erkundungstour nicht mehr zurückkehren, ahnt sie, dass eine Katastrophe geschehen ist. Sehr schnell muss sie zudem noch feststellen, dass sie selbst plötzlich auch in Gefahr ist. Sie flieht und taucht unter. Nur dem einheimischen Archäologiestudenten Raul vertraut sie noch. Gemeinsam mit ihm macht sie sich auf die Suche nach den Verschollenen. Dabei machen sie eine ungeheuerliche Entdeckung. Je mehr sie sehen und je tiefer sie in das Höhlenlabyrinth eindringen, umso intensiver spürt Alisha, dass es wohl besser wäre, wenn das Geheimnis Maltas niemals an die Öffentlichkeit gelangt... 

Maltas Geheimnis

Maltas Geheimnis

Deine Meinung zu »Maltas Geheimnis«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
04.01.2013 23:43:00
Sigrun Hansen

Langer habe ich nicht mehr so einen spannenden Roman gelesen mit so einem verblüffenden Ausgang. Hans Lebek hat gut recherchiert und da ich schon öfter auf Malta Urlaub gemacht habe,viele Orte besucht habe, die Tempelanlagen und die Dingli-Klippen, auch das Hypogäum, kann ich das Buch nur empfehlen, besonders dann, wenn man Malta-Fan ist.

Echte Täter,
wahre Ereignisse

Wir berichten über spannende Kriminalfälle und spektakuläre Verbrechen, skrupellose Täter und faszinierende Ermittlungsmethoden – historisch, zeitgeschichtlich, informativ. Aktueller Beitrag: Der große Wall-Street-Anschlag von 1920, ein Krimi-Couch Spezial von Dr. Michael Drewniok. Titel-Motiv: © istock.com/EXTREME-PHOTOGRAPHER

mehr erfahren