Magus - Die Bruderschaft

  • Addita-Verlag
  • Erschienen: Januar 2006
  • Tawern: Addita-Verlag, 2006, Seiten: 398, Originalsprache
  • Frankfurt am Main: Eichborn Lido, 2007, Seiten: 4, Übersetzt: Heikko Deutschmann
Wertung wird geladen

Wer steckt hinter dem tödlichen Attentat auf den neu gewählten Papst? GeheimnisvolleTagebücher führen Bischof Corsetti auf die Spur einer mächtigen und mysteriösen Bruderschaft, die seit dem Zusammenbruch des Dritten Reiches im Verborgenen ein gefährliches Komplott gegen die katholische Kirche schmiedet. Bald schon stehen sich mächtige und ebenso machtgierige Institutionen in einem Spiel voller Intrigen und skrupelloser Machenschaften gegenüber, in dem es scheinbar keinen Gewinner geben kann ...

Magus - Die Bruderschaft

, Addita-Verlag

Magus - Die Bruderschaft

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Magus - Die Bruderschaft«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren