Todessaat

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 2010
  • New York: Minotaur Books, 2009, Titel: 'Out at night', Seiten: 293, Originalsprache
  • München: Goldmann, 2010, Seiten: 413, Übersetzt: Alexandra Faus
Todessaat
Todessaat
Wertung wird geladen

Ein kaltblütiger Mord, ein perfider Plan und eine Ermittlerin, die keinem mehr trauen kann Professor Thaddeus Bartholomew weiß, dass er sterben wird, als er nachts von einem bewaffneten Verfolger über ein Feld gehetzt wird. In Todesangst tippt er einen Namen in sein Mobiltelefon, bevor ihn ein Schuss aus einer Armbrust tötet. Forensikerin Grace Descanso wird an den Tatort nach Palm Springs zitiert, denn es war ihr Name, den der Tote schrieb. Grace ist gezwungen, die Ermittlungen aufzunehmen. Bald ist klar, dass der Mord in Zusammenhang mit der in Palm Springs stattfindenden Agrarkonferenz steht, und dass der Tote etwas Entscheidendes wusste…

Todessaat

Susan Arnout Smith, Goldmann

Todessaat

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Todessaat«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren