Todesschlaf

Erschienen: Januar 2007

Bibliographische Angaben

  • New York: HarperCollins, 1997, Titel: 'Brain dead', Seiten: 416, Originalsprache
  • München: Blanvalet, 2007, Seiten: 571, Übersetzt: Leo Strohm
Wertung wird geladen

Ein Nerven zerfetzender Medizin-Thriller Die Krankenschwester Timmie Leroy hofft, in einem beschaulichen Städtchen in Missouri zur Ruhe zu kommen. Doch als sich auf ihrer Station rätselhafte Todesfälle häufen, raubt ihr das bald den Schlaf. Offenbar scheint das aber niemanden zu irritieren - außer Timmie und den Reporter Daniel Murphey, der eine heiße Story wittert. Gemeinsam versuchen die beiden Außenseiter, der Sache auf den Grund zu gehen - und geraten dabei selbst in Lebensgefahr ...

Todesschlaf

Todesschlaf

Deine Meinung zu »Todesschlaf«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren