Cheers, Baby!

Erschienen: Januar 2008

Bibliographische Angaben

  • New York: St. Martin's Paperbacks, 2007, Titel: 'Hot stuff', Seiten: 281, Originalsprache
  • München: Goldmann, 2008, Seiten: 252, Übersetzt: Ulrike Laszlo
Wertung wird geladen

In Cate Madigans Leben geht es turbulenter zu, als ihr lieb ist. Nicht genug damit, dass ihre exzentrische Familie ständig versucht, sie zu verkuppeln, plötzlich verschwindet auch ihr Mitbewohner Marty Longfellow. Dafür steht eine riesige sabbernde Bulldogge vor der Tür, auf die Cate aufpassen soll. Und in der Bar, in der Cate jobbt, taucht der attraktive Ex-Cop Kellen McBride auf. Alles nur Zufall? Als in Cates Wohnung eingebrochen wird, vertraut sie sich Kellen an, der sich nur zu gern um die hübsche Cate kümmert ...

Cheers, Baby!

Cheers, Baby!

Deine Meinung zu »Cheers, Baby!«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren