Das andere Gesicht

Erschienen: Januar 2004

Bibliographische Angaben

  • London: Faber, 2003, Titel: 'Somebody Else', Seiten: 274, Originalsprache
  • Berlin: Aufbau Verlag, 2004, Seiten: 327, Übersetzt: Wolfgang Thon
Wertung wird geladen

Wer schön sein will, muß ... seine Unschuld beweisen. "Du sahst einmal klasse aus", sagt ihr Freund zu Betsy, und da weiß sie, daß sie etwas tun muß. Sie läßt sich das Gesicht verschönern - mit vollem Erfolg. Die Männer sind wieder fasziniert von ihr. Als sie in New York am Flughafen vergeblich auf ein Taxi wartet, nimmt ein junger Mann sie mit. Widerstrebend läßt Betsy sich auf einen kurzen, scheinbar harmlosen Besuch ein.Am nächsten Tag steht ein Polizist vor ihrer Tür. Der junge Mann ist ermordet worden. Das Fahndungsbild der Polizei zeigt eine junge, schöne Frau. "Das bin nicht ich", erklärt Betsy, doch der Cop erwidert nur: "Schauen Sie einfach in den Spiegel!" Eine Frau will ihre Unschuld beweisen - und muß dabei die Frage beantworten, wer sie eigentlich ist. Eine Frau sucht ihre mörderische Doppelgängerin. Ein packender Frauen-Thriller um Liebe, Sex und den Schein ewiger Jugend.

Das andere Gesicht

Das andere Gesicht

Deine Meinung zu »Das andere Gesicht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren