Totenhaut

Erschienen: Januar 2009

Bibliographische Angaben

  • London: Orion, 2006, Titel: 'Shifting Skins', Seiten: 304, Originalsprache
  • München: Knaur, 2009, Seiten: 443, Übersetzt: Silvia Visinti

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:84
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":1,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

»Der Schlächter von Belle Vue«, ein Serienmörder, der seinen Opfern Teile der Haut abzieht, macht Manchester unsicher. Die Ermittlungen von Detective Inspector Jon Spicer verlaufen zunächst im Sande. Doch dann meldet sich eine Frau, die in einem heruntergekommenen Hotel im Rotlichtviertel gehört haben will, wie der Schlächter im Nebenzimmer sein drittes Opfer ermordete. In dem verlassenen Raum findet die Polizei die Visitenkarte eines Escortservice, auf die Rückseite ist der Name »Alexia« gekritzelt. Als sich auch das als falsche Fährte erweist, geht den Ermittlern der Schönheitschirurg Dr. O’Connor ins Netz.

Totenhaut

Totenhaut

Deine Meinung zu »Totenhaut«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
15.01.2012 22:16:23
Dracon

Das Buch Totenhaut von Chris Simms war ein echter Glückskauf ich kannte weder den Autor noch hatte ich etwas über den Roman gelesen. Der Autor führt uns an den Rand der „ normalen „ Gesellschaft. Das ungleiche Ermittler Team tappt zu beginn vollkommen im Dunklen und der Autor schafft es den Leser bis zuletzt im Unklaren zulassen, auf den letzten 40 Seiten wird es nochmal richtig spannend.Totenhaut war das erste Highlight 2012. Der Autor braucht den Vergleich mit Peter James auf keinen Fall zu fürchten.