Köder am Haken

  • Rowohlt
  • Erschienen: Januar 1997
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1997, Seiten: 286, Übersetzt: Jürgen Bürger
  • New York: Delacorte, 1994, Titel: 'Bait', Seiten: 345, Originalsprache
Köder am Haken
Köder am Haken
Wertung wird geladen

Jack Walsh ist der Köder am Haken. Anbeißen soll Johnny D'Angelo, denn der Mafia-Boss haßt den Exrauschgiftbullen, weil er seinen Sohn Vincent auf dem Gewissen hat. Und für de ehrgeizige Staatanwältin Kate Haggerty ist Jack Walsh der ideale Kandidat für ein riskantes Katz-und-Maus-Spiel. Sie bietet dem Säufer einen vielversprechenden Deal an, und er akzeptiert den mörderischen Auftrag, denn er hat nichts mehr zu verlieren, außer seinem Leben.

Köder am Haken

, Rowohlt

Köder am Haken

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Köder am Haken«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren