Flammenbrut

Erschienen: Januar 1998

Bibliographische Angaben

  • London: Hodder & Stoughton, 1997, Titel: 'Where There´s Smoke', Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2009, Seiten: 400, Übersetzt: Michaela Link
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 1998, Titel: 'Das Kind des Prometheus', Seiten: 383, Übersetzt: Michaela Link
Wertung wird geladen

Die junge Geschäftsfrau Kate Powell steht mit beiden Beinen erfolgreich im Leben. Nur ihr sehnlichster Wunsch blieb bisher unerfüllt: ein Baby. Ein anonymer Spender kommt für sie jedoch nicht in Frage. Also gibt Kate eine Annonce auf, um einen geeigneten Vater zu finden. Alex Turner scheint der perfekte Kandidat. Aber das Äußere eines Menschen kann ein gefährliches Trugbild sein - manchmal sogar ein lebensgefährliches ...

Flammenbrut

Flammenbrut

Deine Meinung zu »Flammenbrut«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren