Tutti Frutti

Erschienen: Januar 1998

Bibliographische Angaben

  • Köln: Emons, 1998, Seiten: 186, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Auf dem Kölner Großmarkt herrscht schlechte Stimmung: Seit Monaten kauft sich ein Unbekannter mit immer aggressiveren Methoden in die kölschen Strukturen ein, alteingesessene Marktstände wechseln den Besitzer. Auch der kaltblütige Doppelmord in der Großstadt-Kneipe »Beim Marie« scheint auf das Konto des Marktpaten zu gehen. Geld, viel Geld ist im Spiel. Geld, das Peter Baum und seine angeschlagene Firma »Köln-Frucht« vor dem Aus retten könnte. Geld, das Marie, der Kneipenwirtin, das Leben kostet und Peter Baum in Mordverdacht bringt. Drei Gründe für ihn, sich selbst auf die Suche nach Maries Mörder und dem Marktpaten zu machen. In der Zwischenzeit versucht Sandra Baum, die finanzielle Miesere ihres Mannes auf ihre Weise zu lösen. Sie spielt ein gefährliches Spiel - und riskiert dabei ihr Leben.

Deine Meinung zu »Tutti Frutti«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.