Scharfe Stiche

  • Krüger
  • Erschienen: Januar 2004
  • Frankfurt: Fischer Taschenbuch Verlag, 2007, Seiten: 330, Originalsprache
  • Frankfurt am Main: Krüger, 2004, Seiten: 335, Originalsprache
Wertung wird geladen

Was bringt eine Frau dazu, mit einer scharfen Klinge durch Männerhaut zu stechen?
Vor dem Eingang einer Privatklinik liegt in einem aufgerissenen Müllsack eine gruselig zugerichtete Leiche: Dem Toten wurden die Ohren abgeschnitten und Schweineohren angenäht.
Er war Schönheitschirurg, ein Meister seines Faches. Die Ermittlungen von Kommissarin Beate Stein konzentrieren sich auf die Opfer des Professors, Frauen, die sich durch eine Operation verschönern wollten und enttäuscht wurden.
Ein spannender Kriminalroman der Extraklasse aus der Feder einer der besten deutschsprachigen Krimiautorinnen und ein schonungsloser Blick hinter die Kulissen der Schönheitschirurgie.

Scharfe Stiche

, Krüger

Scharfe Stiche

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Scharfe Stiche«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren