Der Kohlenmann

Erschienen: Januar 2008

Bibliographische Angaben

  • Valby: Borgen, 2007, Titel: 'Kulmanden', Originalsprache
  • München: Piper, 2008, Seiten: 480, Übersetzt: Ulrich Sonnenberg
Wertung wird geladen

Während eines heftigen Gewitters schlägt ein Blitz in eine Kohlenhalde am dänischen Hafen Esbjerg ein und bringt die Leiche eines Unbekannten zum Vorschein. Noch während die Polizistin Nina Portland die Identität des südländisch aussehenden »Kohlenmannes« zu klären versucht, wird eine alte Dame in ihrer Wohnung tot aufgefunden. Schon bald ist klar, dass sie keines natürlichen Todes gestorben sein kann. Gibt es womöglich Verbindungen zwischen den beiden Todesfällen? Und was hat es mit dem autistischen Sohn der Verstorbenen auf sich, der nach dem Tod seiner Mutter verschwunden ist? Die Spuren führen Nina Portland von der dänischen Provinz nach Berlin und Istanbul, wo sie in den Brennpunkt internationaler Mächte gerät und bald in tödlicher Gefahr schwebt.

Der Kohlenmann

Der Kohlenmann

Deine Meinung zu »Der Kohlenmann«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren