Die Katze

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 2009
  • Köln: Random House Audio, 2008, Seiten: 6, Übersetzt: Hansi Jochmann, Bemerkung: gekürzt
  • München: Goldmann, 2009, Seiten: 477, Übersetzt: Kristian Lutze
  • Köln: Random House Audio, 2010, Seiten: 6, Übersetzt: Hansi Jochmann, Bemerkung: gekürzt
Die Katze
Die Katze
Wertung wird geladen

Charley Webb lebt in Florida und ist allein erziehende Mutter von zwei kleinen Kindern. Mit Leidenschaft übt sie ihren Beruf als Journalistin aus, und dank ihrer viel beachteten Artikel ist sie keine Unbekannte in Palm Beach. Eines Tages erhält sie eine E-Mail, die ihr nicht geheuer ist: Jill Rohmer, die des kaltblütigen Mordes an drei Kindern überführt wurde und im Gefängnis in der Todeszelle sitzt, bietet Charley ihre Geschichte exklusiv für ein Buchprojekt an. Zunächst zögert Charley, doch da die Herausforderung sie reizt, willigt sie schließlich ein. Während sie aber noch damit beschäftigt ist, erste Recherchen über Jill einzuholen, bekommt sie plötzlich entsetzliche Drohbriefe, in denen der Tod ihrer Kinder angekündigt wird. Charley ist außer sich vor Angst - und sie ahnt, dass sie Geister rief, die ihr zum mörderischen Verhängnis werden könnten ...

Die Katze

Joy Fielding, Goldmann

Die Katze

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Katze«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren