Die Rache des Dionysos

  • Bastei Lübbe
  • Erschienen: Januar 2008
  • Mailand: Mondolibri, 2005, Titel: 'La scala di Dioniso', Seiten: 484, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2008, Seiten: 572, Übersetzt: Petra Knoch
Die Rache des Dionysos
Die Rache des Dionysos
Wertung wird geladen

Die Nacht des 31.12.1899. Während das neue Jahrhundert in dem düsteren Arbeitervorort Mignatta mit einem großen Fest begrüßt wird, richtet ein kaltblütiger Killer ganz in der Nähe ein Blutbad an. Inspektor Germinal muss sich durch einen Sumpf von Tatverdächtigen kämpfen, ehe er einer Tragödie auf die Spur kommt, deren Anfänge weit zurückliegen ...

Die Rache des Dionysos

Luca Di Fulvio, Bastei Lübbe

Die Rache des Dionysos

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Rache des Dionysos«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren