Schwarzer Walzer

Erschienen: Januar 2005

Bibliographische Angaben

  • São Paulo: Companhia das Letras, 2003, Titel: 'Valsa negra', Originalsprache
  • München: Droemer, 2005, Seiten: 270, Übersetzt: Barbara Mesquita
  • München: Droemer Knaur, 2008, Seiten: 304, Übersetzt: Barbara Mesquita

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:72
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":1,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Als der hoch renommierte, egomanische Dirigent eines Sinfonieorchesters in São Paulo die drei Jahrzehnte jüngere Marie, eine talentierte Violonistin aus seinem Orchester, heiratet, scheint dies der Beginn einer großen Liebe zu sein. Doch unaufhaltsam entgleitet ihm sein neues Leben. Krankhafte Eifersucht ergreift von ihm Besitz und zerfrisst ihn von innen heraus. Wie ein Besessener sucht er nach Indizien dafür, dass seine junge Frau ihn betrügt. Immer schneller dreht sich die Spirale des Wahns und trägt ihn weiter und weiter aus der Bahn. Eine letzte Verzweiflungstat soll die Dinge zurechtrücken ... 

Schwarzer Walzer

Schwarzer Walzer

Deine Meinung zu »Schwarzer Walzer«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.