Das letzte Experiment

  • Ullstein
  • Erschienen: Januar 2003
  • Mailand: Baldini & Castoldi, 2001, Titel: 'Che cosa hai fatto', Originalsprache
  • München: Ullstein, 2003, Seiten: 302, Übersetzt: Olaf Matthias Roth
  • Berlin: Ullstein, 2004, Seiten: 302
  • Daun: TechniSat Digital, Radioropa Hörbuch, 2008, Seiten: 7, Übersetzt: Martin Sabel
Das letzte Experiment
Das letzte Experiment
Wertung wird geladen

Ein heikles Experiment: Ein Mann beschließt, nur noch zehn Tage zu leben. Und in dieser Zeit endlich auszuprobieren, was bisher nur in seiner Phantasie existierte. Er macht alles zu Geld und bittet eine alte Freundin, ihm damit ein Programm sexueller Erlebnisse der außergewöhnlichen Art zusammenzustellen. Und Béatrice wird aktiv ...

Das letzte Experiment

Raul Montanari, Ullstein

Das letzte Experiment

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Das letzte Experiment«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren