Letzter Dreh

Erschienen: Januar 1998

Bibliographische Angaben

  • New York: Putnam, 1997, Titel: 'The night crew', Seiten: 371, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1998, Seiten: 412, Übersetzt: Klaus Kamberger
Wertung wird geladen

Nach den packenden Thrillern um Lucas Davenport, steht jetzt erstmals eine weibliche Heldin im Mittelpunkt des spannenden Geschehens: die Reporterin Anna Hatory. Zusammen mit ihrem Partner Creek leitet sie eine Crew von Bildreportern, die nachts auf den Straßen von L. A. nach brisantem Material suchen. Doch da wird einer der Kameramänner ermordet, und es scheint, dass ein Zusammenhang mit dem Selbstmord eines Drogensüchtigen besteht. Auch Anna gerät plötzlich in Gefahr.

Letzter Dreh

Letzter Dreh

Deine Meinung zu »Letzter Dreh«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren