Dreifach

Erschienen: Januar 1980

Bibliographische Angaben

  • London: Raven, 1979, Titel: 'Triple', Seiten: 377, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Lübbe, 1980, Seiten: 379, Übersetzt: Bernd Rullkötter
  • Bergisch Gladbach: Lübbe, 1983, Seiten: 477
  • Herrsching: Pawlak, 1990, Seiten: 379
  • Augsburg: Bechtermünz, 2000, Seiten: 462
  • Bergisch Gladbach: Lübbe Audio, 2008, Seiten: 6, Übersetzt: Volker Lechtenbrink
Wertung wird geladen

Der israelische Geheimdienst kommt dahinter, dass Ägypten die Atombombe entwickelt - eine tödliche Bedrohung für das eigene Land, das zwar selbst solche Waffen herstellen könnte, wenn ihm nicht das Wichtigste fehlte: Uran. Daraufhin erhält Nat Dickstein, Topagent der Israelis, den Auftrag, ein paar hundert Tonnen Uran zu stehlen, ohne daß jemand diesen einzigartigen Diebstahl bemerkt. Die Chancen, dass ein solcher Coup gelingt, sind fast gleich Null.

Dreifach

Dreifach

Deine Meinung zu »Dreifach«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren