Der Modigliani-Skandal

Erschienen: Januar 1976

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1976, Titel: 'The Modigliani Scandal', Bemerkung: als Zachary Stone
  • Bergisch Gladbach: Lübbe, 1988, Seiten: 251, Übersetzt: Günter Panske
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 1991, Seiten: 297
  • Köln: Lübbe Audio, 2010, Seiten: 4, Übersetzt: Simon Roden
Wertung wird geladen

Die junge Engländerin Dee und ihr amerikanischer Freund Mike stoßen in Paris auf die Spur eines verschwundenen Meisterwerkes - ein Bild des berühmten Malers Amedeo Modigliani. Aber es machen noch andere Jagd auf die kostbare Beute, und sie schrecken vor nichts zurück. Diebstahl, Betrug und vielleicht Mord sind im Spiel. Und keiner weiß: Gibt es den Modigliani wirklich? Und wenn ja, ist er echt?

Der Modigliani-Skandal

Der Modigliani-Skandal

Deine Meinung zu »Der Modigliani-Skandal«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren