Engelsfürst

Erschienen: Januar 2006

Bibliographische Angaben

  • Berg: Lagato, 2006, Seiten: 6, Übersetzt: Olaf Pessler
  • Augsburg: Weltbild, 2008, Seiten: 452, Originalsprache

Couch-Wertung:

72°
Wertung wird geladen
Wolfgang Weninger
Reihenweise Mörder und Ganoven unter den Kutten der Kleriker

Rezension von Wolfgang Weninger Mär 2006

Elena Vida, die unerschrockene Vatikanournalistin ist unterwegs zu einem Treffen mit Monsignore Picardi, dem Stellvertretenden Direktor der Vatikanbank, der sie in das verlassene und abgelegen liegende Kloster Sant´Anna bestellt hat. In dem finsteren Gemäuer wird Elena niedergeschlagen und der Geistliche brutal ermordet. Und prompt glaubt die Polizei, dass Elena die Mörderin ist.

Engelsfürst

Engelsfürst

Deine Meinung zu »Engelsfürst«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren