Die Nachbarin

Erschienen: Januar 2006

Bibliographische Angaben

  • Barcelona: Ediciones Urano, 2004, Titel: 'La pelirroja', Seiten: 159, Originalsprache
  • Köln: Edition Köln, 2006, Seiten: 209, Übersetzt: Monika Heine

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:79
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":1,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Juan Luis Higuera, Notar in der spanischen Provinz, ist ein unauffälliger Mann, ohne Familie und mit nur wenigen Freunden. Seine erste sexuelle Erfahrung war nicht so, dass er darüber reden will. Als er sich mit über 30 in ein erstes Abenteuer stürzt, stellt er fest, erst befriedigt zu sein, wenn er aus der Geliebten ein Opfer gemacht hat. - Andux ist ein Kriegsveteran in Havanna, der seine traumatischen Erfahrungen aus dem Einsatz in Angola mit Alkohol dämpft und von seiner Nachbarin träumt. Als Higuera bei seinen Serienmorden in Spanien einige Fehler unterlaufen, verdingt er sich als Geschäftsführer einer spanischen Firma in Kuba und aller Wege kreuzen sich. 

Die Nachbarin

Die Nachbarin

Deine Meinung zu »Die Nachbarin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.