Ein guter Polizist

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 1982
  • New York: Delacorte, 1978, Titel: 'The black marble', Seiten: 354, Originalsprache
  • München: Heyne, 1982, Seiten: 427, Übersetzt: Sepp Leeb
  • München: Heyne, 1991, Seiten: 427
Ein guter Polizist
Ein guter Polizist
Wertung wird geladen

Drei Personen, die unterschiedlicher nicht sein können, agieren in einem tödlichen Beziehungsgeflecht: Walnikow - der versoffene Polizist. Natalie - seine Kollegin, die verzweifelt versucht, Ordnung im Chaos zu erhalten. Philo Skinner - ein Gauner und Hundefachmann.

Ein guter Polizist

Joseph Wambaugh, Heyne

Ein guter Polizist

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Ein guter Polizist«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren