Mord auf Coney Island

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 2001
  • New York: Berkley Prime Crime, 2000, Titel: 'Murder on St. Mark´s Place', Seiten: 277, Originalsprache
  • München: Heyne, 2001, Seiten: 317, Übersetzt: Barbara Schnell
Mord auf Coney Island
Mord auf Coney Island
Wertung wird geladen

Die Hebamme Sarah Brandt wird ins Armenviertel gerufen, um einem Kind auf die Welt zu helfen. Dort erfährt sie, dass Gerda, die jüngere Schwester der Schwangeren, ermordet wurde. Gemeinsam mit Detektive Frank Malloy macht Sarah sich auf die Jagd nach dem Mörder. Die Spur führt von Coney Island zu den feinen Häusern an der Fifth Avenue - aber diesmal scheint es, als müssten die beiden Ermittler ihre Gerechtigkeitsliebe teuer bezahlen...

Mord auf Coney Island

Victoria Thompson, Heyne

Mord auf Coney Island

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Mord auf Coney Island«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren