Rosen sind rot

Erschienen: Januar 1997

Bibliographische Angaben

  • New York: Perennial, 1994, Titel: 'Final appeal', Seiten: 325, Originalsprache
  • München: Limes, 1997, Seiten: 312, Übersetzt: Dagmar Roth
  • München: Goldmann, 1998, Seiten: 284
  • München: Goldmann, 2000, Seiten: 284
  • München: Blanvalet, 2005, Titel: 'Rosenmord', Seiten: 284
Wertung wird geladen

Grace kann einfach nicht glauben, dass ihr Freund und Geliebter Armen Gregorian Selbstmord beganngen hat - zumal der Richter offenbar einer Korruptionsaffäre auf der Spur war. Als Grace unmißverständlich aufgefordert wird, nicht weiter nachzuforschen, wird sie erst richtig neugierig. Doch dann wird auch ihre Tochter bedroht ...

Rosen sind rot

Rosen sind rot

Deine Meinung zu »Rosen sind rot«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren