Wer mit dem Feuer spielt

Erschienen: Januar 2002

Bibliographische Angaben

  • London: Macmillan, 2000, Titel: 'Dying Embers', Seiten: 350, Originalsprache
  • München: Goldmann, 2002, Seiten: 2002, Übersetzt: Christine Heinzius

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:85
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":1,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

In Kürze:

Geri Simpson freut sich immer auf den Montag. Für die Lehrerin ist ihre Arbeit eine willkommene Abwechslung von Zuhause, wo sie sich mit ihrem Freund Nick streitet, bis die Fetzen fliegen. Aber dieser Montag ist anders. Geri spürt eine seltsame Spannung, die über der Schule liegt. Der Grund: Einer ihrer Schüler wird vermisst. Ryan Connelly, der Star der Abschlussklasse und begeisterter Fussballer mit Option auf einen Vertrag bei Manchester United, ist spurlos verschwunden. Sian, seine Freundin, ist überzeugt, dass Ryan in Gefahr ist, und Barry Mandel, der Stipendiat, macht seltsame Andeutungen, allerdings ohne etwas Konkretes zu sagen. Als aber die verbrannten Überreste von Ryan in einem Abbruchhaus gefunden werden, ist der Fall für die Polizei klar: Ryan habe mit Drogen experimentiert und sich im Rausch versehentlich selbst angezündet. Geri gibt sich mit dieser Erklärung nicht zufrieden, denn sie kannte Ryan als äusserst zuverlässigen und verantwortungsbewussten Menschen, der niemals seine Fussballkarriere durch Drogenkonsum gefährdet hätte. Da die Polizei an ihrer Unfall-Version festhält, beginnt Geri auf eigene Faust zu recherchieren.

Wer mit dem Feuer spielt

Wer mit dem Feuer spielt

Deine Meinung zu »Wer mit dem Feuer spielt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren