Hab acht auf meine Schritte

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 2005
  • München: Heyne, 2005, Seiten: 448, Übersetzt: Andreas Gressmann
  • München: Heyne, 2007, Seiten: 448
  • Augsburg: Weltbild, 2006, Seiten: 448
Hab acht auf meine Schritte
Hab acht auf meine Schritte
Wertung wird geladen

Bei einem schrecklichen Unfall tötet die kleine Liza Barton aus Versehen ihre eigene Mutter. 24 Jahre später kehrt sie an den Ort des Geschehens zurück und erkennt langsam, dass hinter dem angeblichen Unfall von damals der perfide Plan eines Mörders steckte. Und schon hat ein Verfolger ihre Spur aufgenommen: Nun soll auch sie sterben...

Hab acht auf meine Schritte

, Heyne

Hab acht auf meine Schritte

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Hab acht auf meine Schritte«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren