Schuldlos schuldig

  • Droemer Knaur
  • Erschienen: Januar 1996
  • New York: Warner, 1994, Titel: 'Guilt by Association', Seiten: 496, Originalsprache
  • München: Droemer Knaur, 1996, Seiten: 656, Übersetzt: Angela Stein
  • München: Droemer Knaur, 1998, Seiten: 656
  • München: Droemer Knaur, 2000, Seiten: 656
  • München: Droemer Knaur, 2003, Seiten: 656
  • München: Droemer Knaur, 2007, Seiten: 656
Schuldlos schuldig
Schuldlos schuldig
Wertung wird geladen

Die hübsche Karen Kern blickt voller Zuversicht in die Zukunft. Sie wird ihren Collegefreund heiraten, Kinder haben und glücklich werden. doch dann läßt sie sich nach einer Party von dem charmanten Jurastudenten Bob nach Hause begleiten. Alle sehen, wie sie das Fest gemeinsam verlassen. Keiner sieht, wie er sie vergewaltigt. Bob stammt aus einer wohlhabenden und einflußreichen Familie und behauptete, Karen habe den Sex gewollt. Er kommt ungestraft davon, und Karen muß mit Wut, Angst und Schamgefühl fertig werden. Dreißig Jahre lang bleiben ihre Beziehungen zu Männern gestört. Bis Karen Kern das tut, wozu die meisten Opfer nie in der Lage sind: Sie rechnet mit dem Mann ab, der ihr Leben zerstört hat.

Schuldlos schuldig

Susan Sloan, Droemer Knaur

Schuldlos schuldig

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Schuldlos schuldig«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren