Die chinesische Nelke

Erschienen: Januar 1936

Bibliographische Angaben

  • Berlin: Auffenberg, 1936, Seiten: 288, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1958, Seiten: 215, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1973, Seiten: 213, Originalsprache
  • Morsbach/Sieg: Tholenaar, 1982, Seiten: 406, Originalsprache, Bemerkung: Großdruck

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:82
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":1,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Der Mann mit der Blume im Knopfloch sagt: "Das ist eine chinesische Nelke - und sie ist fünfhundert Pfund wert!" Kurze Zeit später wird dieser Mann in einer dunklen Gasse des Londoner Hafenviertels gefunden: tot... Ist die Nelke wirklich so wertvoll? Oder wusste er zuviel?

Die chinesische Nelke

Die chinesische Nelke

Deine Meinung zu »Die chinesische Nelke«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
16.10.2014 16:42:37
Ingrid Desilets

Es ist einer meiner Lieblings Krimi. Ich habe ihn schon mehrmals gelesen und würde ihn gerne auf mein IPad laden. Ich finde den Stil indem Wilton schreibt und ich mag die Kombination zwischen Kriminalgeschichte und Romanze. Ich mag auch die verschiedenen Typen und wie sie handeln. Für dass der Kriminalroman so alt ist so alt ist , ist er immer noch lesenswert.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren