Wochenendmorde

Erschienen: Januar 1988

Bibliographische Angaben

  • New York: Walker, 1986, Titel: 'Nice Weekend for a Murder', Seiten: 190, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 1988, Seiten: 206, Übersetzt: W. M. Riegel
Wertung wird geladen

"Und dann fuhren wir mitten hinein in ein dichtes Schneetreiben unter schneebedeckten Bäumen. Es ging noch steiler bergauf, der Bus kam nur langsam voran. Dies und die absolute Dunkelheit um uns herum ergab eine unwirkliche Stimmung. Es war fast schon surrealistisch. Mit einem Schlag stand plötzlich das Hotel vor uns. Ein bizarres Ding im victorianischen Stil. Hier sollte also das Mystery Weekend stattfinden. - Das ist ein Treffen von Leuten, die gerne Krimi spielen und Rätsel lösen. Sie versuchen, erdachte Fälle aufzuklären, wozu sie Spielerteams bilden und jeder eine bestimmte Rolle übernimmt. Das besondere an diesem Mystery Weekend war, dass stets ein renomierter Krimi-Autor sich den Fall ausdachte."  - Mallory freut sich darauf. Aber dann passiert wirklich ein Mord - und aus dem Spiel wird Ernst...

Wochenendmorde

Wochenendmorde

Deine Meinung zu »Wochenendmorde«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren