Kult

Erschienen: Januar 1993

Bibliographische Angaben

  • New York: Knopf, 1991, Titel: 'Sacrifice', Seiten: 271, Originalsprache
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1993, Seiten: 330, Übersetzt: Georg Schmidt
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1994, Seiten: 330
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1996, Seiten: 330
Wertung wird geladen

Burke, der Privatdetektiv mit den außergewöhnlichen Methoden, der Einzelgänger und Überlebenskünstler, versucht einen kleinen Jungen zu retten, der von den eigenen Eltern mißbraucht wurde. Der Junge reagiert mit einer Persönlichkeitsspaltung - durch seine Kinderseele geht ein Riss, und er wird selbst zum Mörder. Und Burke geht ans Werk - im Dschungel der Großstadt mit seiner bizarren Hilfstruppe.

Kult

Kult

Deine Meinung zu »Kult«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren