Die Krieger des Seth

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 2002
  • London: Headline, 2001, Titel: 'The Slayers of Seth', Seiten: 399, Originalsprache
  • München: Heyne, 2002, Seiten: 430, Übersetzt: Nina Bader
Wertung wird geladen

Theben, 1478 v. Chr.: Der junge Schreiber Ipumer klagt über Magenschmerzen. Auch der herbeigerufene Arzt kann nicht mehr helfen - Ipumer stirbt an einer Vergiftung. Was hat seine angebliche Geliebte Neshratta mit dem Mord zu tun? Oder geht es bei dem rätselhaften Fall gar um den alten Kampf zwischen der Eliteeinheit des Pharao, den "Panthern des Südens", und dem Volk der Hykos? Als der oberste Richter Amerotke die Ermittlungen übernimmt, geschehen noch weitere Morde ...

Die Krieger des Seth

, Heyne

Die Krieger des Seth

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Krieger des Seth«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren