Die Maske des Ra

Erschienen: Januar 1999

Bibliographische Angaben

  • London: Headline, 1998, Titel: 'The Mask of Ra', Seiten: 244, Originalsprache
  • München: Heyne, 1999, Seiten: 368, Übersetzt: Nina Bader
  • München: Heyne, 2003
Wertung wird geladen

Als der Pharao auf rätselhafte Weise stirbt, ergreift seine Witwe Hatschepsut die Macht am ägyptischen Hof. Um nicht des Mordes bezichtigt zu werden, beauftragt sie einen angesehenen Richter mit der Aufklärung des Todesfalles. Was hat der Pharao in der geheimen Bibliothek des Cheops gefunden gefunden, die er nie hätte betreten dürfen, da sie den Priestern vorbehalten war?

Die Maske des Ra

Die Maske des Ra

Deine Meinung zu »Die Maske des Ra«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren