Bilder vom Tod

Erschienen: Januar 2005

Bibliographische Angaben

  • London: HarperCollins, 2002, Titel: 'Bleak Water', Seiten: 366, Originalsprache
  • München: Blanvalet, 2005, Seiten: 416, Übersetzt: Elfriede Peschel
Wertung wird geladen

Die alten Fabrikgebäude am verlassenen Kanal von Sheffield scheinen der Galeristin Eliza Eliot der ideale Ort, um die düsteren Bilder des Malers Daniel Flynn auszustellen. Alles läuft wie geplant, bis kurz vor der Vernissage die Leiche einer jungen Frau aus dem modrigen Kanal gezogen wird. Ist es ein Zufall, dass die Tote gerade vor ihrer Galerie gefunden wird? Oder steht dieser Mord in Zusammenhang mit einem Fall aus Elizas direkten Umfeld?

Bilder vom Tod

Bilder vom Tod

Deine Meinung zu »Bilder vom Tod«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren