Denn du bist mein

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 2003
  • München: Goldmann, 2003, Seiten: 410, Übersetzt: Isabella Bruckmaier
Wertung wird geladen

Schnell werden Jennie und Martha gute Freundinnen, als Jennie mit ihrer Familie in die Nachbarschaft zieht. Zumindest Jennie glaubt, dass sie ein unzertrennliches, sogar zärtliches Band verbindet. Eifersüchtig ist sie darauf bedacht, an allem in Marthas Leben teilzuhaben. Doch Martha wendet sich von ihr ab und eröffnet damit ein teuflisches Spiel krankhafter Obsessionen, aus dem es für keine der beiden Frauen ein Entrinnen gibt ...

Denn du bist mein

Gillian White, Goldmann

Denn du bist mein

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Denn du bist mein«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren