Teufelsbrut

Erschienen: Januar 1995

Bibliographische Angaben

  • London: Orion, 1993, Titel: 'Mothertime', Seiten: 281, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Lübbe, 1995, Seiten: 366, Übersetzt: Eva Malsch

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
1 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:70
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":1,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die vierzehnjährige Vanessa leidet zusammen mit ihren vier jüngeren Geschwistern sehr unter den unkontrollierten Wutausbrüchen ihrer alkoholsüchtigen Mutter Caroline! Aus diesem Grund verließ auch der Vater die Familie und lebt jetzt bei seiner neuen Frau. Als Caroline wieder einmal das anstehende Waihnachtsfest im Suff zu zerstören droht, greifen die Kinder zu einem Notplan: Sie schleppen sie kurzerhand in den Keller und sperren sie in der Sauna ein. Ursprünglich wollten sie die Mutter nur bis über Weihnachten dort behalten, um die Feiertage unbeschwert feiern zu können. Doch dann reift der Gedanke, man könnte die Mutter so von ihrer Alkoholsucht und ihrem "Lotterleben" heilen - und aus wenigen Tagen werden vier Monate der Gefangenschaft! Während dieser Zeit versuchen die Kinder alles, damit ihr perfider Plan nicht auffliegt.

Teufelsbrut

Teufelsbrut

Deine Meinung zu »Teufelsbrut«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
01.02.2011 12:52:40
Mareike Luedecke

Der deutsche Titel verwirrt den Leser, der eine Art Horrorstory erwartet. Unter dem Originaltitel "Mothertime" ist dieses großartige Buch weitaus besser zu verstehen. Schritt für Schritt arbeitet man sich vor, um schließlich am Ende den wahrhaft Schuldigen an dieser Tragödie zu erkennen, die fünf Kinder dazu bringt, ihre Mutter für fast vier Monate im Keller des Hauses festzuhalten.
Meiner Meinung nach ein fantastisches Buch, super geschrieben (egal ob dt./engl.) und definitiv eines der zehn Bücher, die ich mit auf eine einsame Insel nehmen würde!

Echte Täter,
wahre Ereignisse

Wir berichten über spannende Kriminalfälle und spektakuläre Verbrechen, skrupellose Täter und faszinierende Ermittlungsmethoden – historisch, zeitgeschichtlich, informativ. Aktueller Beitrag: Der große Wall-Street-Anschlag von 1920, ein Krimi-Couch Spezial von Dr. Michael Drewniok. Titel-Motiv: © istock.com/EXTREME-PHOTOGRAPHER

mehr erfahren