Das Halstuch

Erschienen: Januar 1962

Bibliographische Angaben

In dem englischen Städtchen Medlow wird der Italiener Paul Rocello unter mysteriösen Umständen ermordet. Kriminalinspektor Ford ist im Begriff, den Hauptverdächtigen festzunehmen. Doch dann erreicht ihn eine Nachricht, die alle seine Pläne über den Haufen wirft.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:78
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":1,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":1,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Auf einer Farm in Littleshaw wird die schöne junge Fay Collins tot aufgefunden - erdrosselt mit einem Halstuch. In ihrer Handtasche liegt ein Telegramm: "Vielen dank für das Halstuch. Gruß Terry." Doch alle Spuren führen ins Nichts, denn keiner, der mit dem Mordwerkzeug zu tun hatte, scheint ein Motiv zu haben. Nicht einmal Terry...

Deine Meinung zu »Das Halstuch«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
24.02.2019 13:58:13
ham

...mein erster Durbridge - und auch mein letzter ... nicht, weil er mies ist ... der Stil ist eher einfach ... man kann die Story gut lesen, aber ehrlich gesagt ist das alles nicht großartig besser als ein Jerry Cotton Heftchen ... aber gut, wenn man genau das sucht ... 75°

27.12.2004 17:36:28
Rolf Wamers

Solche Krimis sind heute selten.Ein Buch, das man nach 2 Stunden entspannt zur Seite legt und sich wundert, wie schnell die Zeit verstrichen ist.Wird man am nächsten Tag nach Inhalt und Mörder gefragt, kann man nur noch "ja, also...äh.äh" antworten.
Wirkt besser als jede Anti-Stress-Pille von Ratiopharm.