Falsches Spiel

Erschienen: Januar 2000

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1997, Titel: 'Coffin´s Game', Seiten: 219, Originalsprache
  • Zürich: Diogenes, 2000, Seiten: 327, Übersetzt: Inge Leipold

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
1 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:41
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":1,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Kurz hintereinander lassen Terroristen in London II zwei Bomben explodieren. Bei den Aufräumarbeiten wird eine Leiche gefunden. Doch es war nicht die Bombe, die diesen Tod verursachte - ein sadistischer Killer hat sein Opfer verstümmelt und das Gesicht zur Unkenntlichkeit zerstört. Wer ist der Tote? Wer sein Mörder? Und warum hat der Mörder sein Opfer als Schauspielerin Stella Pinero verkleidet, die Frau von Coffin? Diese wiederum ist verschwunden - wohin? Coffins Alptraum scheint kein Ende zu nehmen. Bei der Aufklärung des Falls entdeckt er ein Netz von Hinterlist, Betrug und Verrat, in das seine engsten Freunde und Vertrauten involviert sind.

Falsches Spiel

Falsches Spiel

Deine Meinung zu »Falsches Spiel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Echte Täter,
wahre Ereignisse

Wir berichten über spannende Kriminalfälle und spektakuläre Verbrechen, skrupellose Täter und faszinierende Ermittlungsmethoden – historisch, zeitgeschichtlich, informativ. Aktueller Beitrag: Der große Wall-Street-Anschlag von 1920, ein Krimi-Couch Spezial von Dr. Michael Drewniok. Titel-Motiv: © istock.com/EXTREME-PHOTOGRAPHER

mehr erfahren