Der Tod ist mein

Erschienen: Januar 2005

Bibliographische Angaben

  • New York: Berkley Books, 1999, Titel: 'Conspiracy in Death', Seiten: 386, Originalsprache
  • München: Blanvalet, 2005, Seiten: 400, Übersetzt: Uta Hege
  • London: Piatkus, 2004, Originalsprache
Wertung wird geladen

Er durchstreift die Straßen von New York und tötet sie mit der Präzision eines Chirurgen. Seine Opfer: obdachlose am Straßenrand. Selbst eine abgebrühte Polizisten wie Lieutenant Eve Dallas ist über ihren neuen Fall entsetzt. Anfangs ermittelt sie nach allen Regeln der Kunst, bis mitten in dem hoch gefährlichen Katz-und-Maus-Spiel mit dem Killer plötzlich Dallas´karriere - und ihr leben - in Gefahr ist... 

Der Tod ist mein

Der Tod ist mein

Deine Meinung zu »Der Tod ist mein«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren