Die sizilianische Oper

Erschienen: Januar 2000

Bibliographische Angaben

  • Palermo: Sellerio, 1995, Titel: 'Il birraio di Preston', Seiten: 236, Originalsprache
  • München; Zürich: Piper, 2000, Seiten: 270, Übersetzt: Monika Lustig
  • München; Zürich: Piper, 2001, Seiten: 271
  • München; Zürich: Piper, 2002, Seiten: 270
  • Freiburg im Breisgau: Audiobuch, 2004, Seiten: 6, Übersetzt: Frank Arnold
  • München; Zürich: Piper, 2005, Seiten: 270
  • München; Zürich: Piper, 2009, Seiten: 280
  • Frankfurt am Main: Fischer, 2012, Seiten: 270
Wertung wird geladen

Im sizilianischen Städtchen Vigata wird eine umstrittene Opernaufführung zum Zankapfel zwischen der Präfektur und den gewitzten Vigatesern. Nach dem gründlichen Mißlingen des feierlichen Abends steht dann auch noch das Theater in Flammen. Verdächtige gibt es jede Menge, doch wer von ihnen würde tatsächlich so weit gehen? Köstliche Charaktere, pralle Erotik, viel Lokalkolorit und ein rasantes Erzähltempo - all dies macht diesen Roman zu einer berauschenden Lektüre.

Die sizilianische Oper

Die sizilianische Oper

Deine Meinung zu »Die sizilianische Oper«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren